Präsentieren & Kommunizieren: Schlüsselkompetenzen im Alltag

Ist es wirklich so wichtig, gut präsentieren zu können? Meine klare Antwort lautet: Ja, definitiv! Doch bevor wir uns der Bedeutung widmen, klären wir zuerst, was eigentlich unter “Präsentieren” zu verstehen ist.

Wenn ich von Präsentieren spreche, meine ich nicht nur das Vorstellen deiner Geschäftsidee, ein Verkaufsgespräch oder einen Fachvortrag. In Wahrheit geht es um die Übermittlung einer Idee von Mensch zu Mensch.

Ein weit verbreiteter Irrtum ist die Gleichsetzung von Präsentieren mit der Nutzung von PowerPoint. Aber eine Präsentation ist weit mehr als bloße Folien. PowerPoint oder ähnliche Tools sind Hilfsmittel, um deine Botschaft zu visualisieren, nicht sie zu ersetzen. Präsentieren heißt auch kommunizieren. Und wie du kommunizierst, entscheidet darüber, ob deine Idee Klarheit bringt und überzeugt.

Klare Kommunikation vermeidet Missverständnisse.

Stimmst du mit mir überein, dass oft das, was wir sagen, nicht das ist, was beim Gegenüber ankommt? Um dies zu vermeiden, musst du dir klar darüber sein, welche Kernbotschaft du rüberbringen willst. Oft genügt die einfache Frage: „Was möchte ich damit vermitteln?“, um zu erkennen, ob deine Botschaft klar ist oder nicht. Bei jeder Präsentation sind deine Zuhörer im Mittelpunkt. Wie möchtest du, dass sie deine Botschaft empfangen? Was ist dabei essenziell?

Präsentieren – Der Ideenbotschafter

Mit klarer Kommunikation verhinderst du Missverständnisse und sicherst das richtige Verständnis deiner Botschaft.

Präsentieren bedeutet auch, sich selbst darzustellen.

Hast du dich jemals gefragt, welchen Eindruck du hinterlässt? Wie nehmen dich andere wahr?

Wenn du präsentierst, stellst du nicht nur Inhalte, sondern auch dich selbst dar. Anhand deiner Präsentationsweise beurteilen Zuhörer nicht nur deine Idee, sondern auch dich als Person. Wie kannst du authentisch und überzeugend auftreten? Sympathie und Klarheit sind hierbei entscheidend.

Sympathie schafft eine Bindung zu deinem Publikum. Wenn du dieses Gefühl erzeugst, werden sie dir gerne lauschen. Und sobald du ihre Aufmerksamkeit hast, musst du nur noch mit deiner Botschaft überzeugen.

Klarheit in deiner Präsentation steht für Sicherheit, Überzeugung und Eindeutigkeit. Wer klar präsentiert, zeigt Selbstsicherheit und weckt Vertrauen. Dieser klare und authentische Auftritt kann den Unterschied machen, besonders bei wichtigen Präsentationen.

Präsentieren als Teil des Unternehmensalltags.

Das Vorstellen von Ideen und Konzepten ist Alltag für Unternehmer, Manager und Verkaufsteams. Pitches können in Form von Kundengesprächen, internen Meetings, Vorträgen oder Fachdiskussionen auftreten. Deshalb ist effektives Präsentieren und Kommunizieren eine unerlässliche Kompetenz für jeden Geschäftsprofi.

Eine Präsentation ist weit mehr als ein Vortrag. Wenn du deine Fähigkeiten in diesem Bereich verbessern und erweitern möchtest, bin ich gerne für dich da!